1-Wire Blitz-Melder mit ATTINY13

Viele möchten im Rahmen einer Hausautomatisierung wissen ob ein Gewitter naht um z.B. Fenster zu schliessen. Nach einigem Suchen im Netz bin ich auf eine sehr interessante Lösung gestoßen. Sie nutzt einen TA7642 AM Radio Baustein zur Erkennung von Blitzen.

Das Projekt basiert auf einem Blitz Melder von B. Kainka und ist hier zu finden (AGC-Gewittererkennung mit Tiny13).

Ich habe diese Idee jetzt 1-Wire tauglich gemacht, die Platine sieht so aus…

1-Wire-Gewitter-Warner-PCB-1 1-Wire Blitz-Melder mit ATTINY13Ein paar Worte zur geplanten Funktion und Software des ATTINY 13.

Eigentlich sind 3 LEDs vorgesehen um den aktuellen Status zu signalisieren. Ich habe nun die LEDs durch DS2411 ersetzt und so wird je nach Warnstufe ein anderer DS2411 auf den 1-Wire Bus geschaltet. Einzig die rote LED für die höchste Warnstufe ist geblieben.

Da die DS2411 nur sehr wenig Strom benötigen können sie direkt über einen Port-Pin des ATTINY13 mit Strom versorgt werden.

Die zentrale Steuerung kann nun je nach erkanntem DS2411 ggf. eine Anzeige aktivieren oder eine Meldung versenden das ein Gewitter im Anmarsch ist. Im Prinzip ist die Schaltung rund um den ATTINY13 wie vorgeschlagen übernommen, lediglich die DS2411 Idee kommt von mir.

Also vielen Dank an alle die diesen Melder entworfen und verbessert haben !!!

Ich werde die Platine in das gleiche Gehäuse wie auch schon den 1-Wire Licht, Temperatur und Luftfeuchte Melder für den Außenbereich einbauen.

Diesmal ist die Platine beidseitig bestückt, aber so ist die Platine extrem klein und günstig produzierbar und sie passt wieder in das bekannte Outdoor Gehäuse.

Die Software habe ich etwas angepasst um z.B. bei der Kalibrierung keine Pseudo-Meldung zu erhalten (im Original wird die rote LED aktiviert während der Kalibrierung). Die Software werde ich veröffentlichen sobald die Tests erfolgreich verlaufen sind.

Noch eben ein Wort zur Programmierung des ATTINY13. Da auf der Platine nicht genug Platz für einen Wannenstecker ist werde ich den ATTINY13 vor dem einlöten programmieren. Alternativ sind alle Anschlüsse zur Programmierung ja auf der Platine zugänglich, mit ein paar angelöteten Litzen sollte so auch eine ISP Programmierung möglich sein.

Sobald ich den Prototypen fertig habe geht es hier weiter, aber das kann aktuell etwas dauern da ich dabei bin die ganzen Platinen aus den Bestellungen zur 1-Wire Serie zu verpacken und zu versenden.

Wenn der Melder dann getestet ist und funktioniert kann man wieder Platinen bestellen, versprochen 🙂

Update 09.08.2016:

Heute habe ich den ersten Prototypen fertig gestellt und provisorisch im geplanten Gehäuse in Betrieb genommen. Das was mir jetzt noch fehlt ist ein Gewitter 😉

Hier noch ein Bild der fertigen Platine im Betrieb…

1-Wire-Gewitter-Warner-in-Betrieb-300x266 1-Wire Blitz-Melder mit ATTINY13… zur Anzeige des aktuellen Status habe ich mir schnell einen kleinen PC-Client geschrieben, nachfolgend 2 Bilder…

1-Wire-Gewitter-Warner-Desktop-Client-I-300x208 1-Wire Blitz-Melder mit ATTINY13 1-Wire-Gewitter-Warner-Desktop-Client-II-300x208 1-Wire Blitz-Melder mit ATTINY13
Um eine Reaktion zu erhalten habe ich den Sensor direkt neben ein Notebook-Netzteil gelegt, so erhalte ich die Anzeige des rechten Bildes. Jetzt warte ich mal auf ein richtiges Gewitter 😉

 

Verlinke diesen Beitrag:

<a href="http://blog.thomasheldt.de/1-wire-blitz-melder-mit-attiny13/">1-Wire Blitz-Melder mit ATTINY13</a>

The following two tabs change content below.
c7282393508c6050f22643a7feb8fec6?s=80&r=g 1-Wire Blitz-Melder mit ATTINY13

Thomas H.

Als Betreiber dieses Blog versuche ich hier interessante Projekte und Tipps rund um die Elektronik zu bieten.
c7282393508c6050f22643a7feb8fec6?s=80&r=g 1-Wire Blitz-Melder mit ATTINY13

Neueste Artikel von Thomas H. (alle ansehen)

2 Gedanken zu „1-Wire Blitz-Melder mit ATTINY13

    1. Thomas H. Beitragsautor

      Hallo Chris,
      aktuell ist noch nichts bestellbar, aber ich werde im Herbst weitere Tests durchführen (wenn es gewittert) und dann folgt auch ein Bausatz.

      Gruß
      Thomas

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.