Schlagwort-Archive: Bascom

Pb-Akku Solar-Laderegler mit ATTINY13

Bei diesem Projekt handelt es sich schon um ein älteres Projekt aus dem Jahr 2009. Ich nutze hier 2 N-Kanal MOSFETs und einen  ATTINY13 um einen 12V Pb-Akku mit Hilfe einer 12V Solarzelle zu laden. Die Schaltung und Software habe ich zur Veröffentlichung auf den aktuellen Stand gebracht.

Basieren tut dieses Projekt auf einer Idee von Dirk Wiebel aus dem mikrocontroller.net Forum, Link: http://www.mikrocontroller.net/topic/46903

Weiterlesen

Aktualisiert am: 19. Februar 2015

Bascom Programm-Code, Bauteilliste und Autor der Idee zum Projekt hinzugefügt

Atmega 644P/1284P Experimentierboard

Zum neugierig werden…

…hier ein Bild meiner neuen Platine für ein ATMEGA644P oder ATMEGA1284P Mikrocontroller Experimentierboard mit einem ESP8266-Modul, einem AM2302 (DHT22) Sensor, einer DS1338 RTC, einer SD-Card sowie einem ESP8266 Modul (ESP-03 oder ESP-07).

ESP8266-Baseboard1-300x169 Atmega 644P/1284P Experimentierboard

Weiterlesen

USB DS18B20 Temperatur-Sensor – Programmierung

Nun folgt die Programmierung des ATTINY damit der Sensor endlich in Betrieb gehen kann…

Ich habe schon vor vielen Jahren angefangen Programme für den PC in Basic (genauer Visual Basic) zu schreiben, damals war das noch nicht so verpöhnt wie heute. Also habe ich mich auch bei der Mikrocontroller-Programmierung dieser Programmiersprache in Form von Bascom bedient und bin bis heute sehr zufrieden damit.

Hier nun das Bascom Programm um den Sensor in Betrieb zu nehmen:

Weiterlesen

ESP8266 (ESP-01) WiFi-Relais (Version mit ATTINY44)

Als mein erstes Projekt mit einem ESP8266 WiFi Modul habe ich eine Relaiskarte gebaut.
Ich nutze die AT Firmware in einem ESP-01 Modul, angesteuert wird das ESP-01 von einem ATTINY44 per Software UART.

ESP8266-WiFi-Relais-Schaltplan-300x205 ESP8266 (ESP-01) WiFi-Relais (Version mit ATTINY44)

Hier nun der Schaltplan…

Zum PDF-Download bitte auf das Bild klicken!

 

 

Weiterlesen

USB DS18B20 Temperatur-Sensor – Die Inbetriebnahme

Nachdem die Platine fertig ist können wir daran gehen und die Platine testen, den Mikrocontroller programmieren und einen Client für Windows erstellen.

Wenn wir ALLE Lötstellen, vor allem die am FT232RL, genauestens auf Lötbrücken und kalte Lötstellen hin kontrolliert haben können wir die Platine testen. Ich habe die Tests an einem PC mit Windows 7 durchgeführt, es sollte aber im Allgemeinen immer so einfach laufen 😉

Verbindet man den USB Temperatur-Sensor mit einem USB Kabel zum ersten Mal mit dem PC wird ein neues Gerät erkannt…..

Weiterlesen

USB DS18B20 Temperatur-Sensor mit ATTINY25

Als ich den DS18B20 Temperatur Sensor in die Finger bekam dachte ich sofort daran „Daraus muss man einen kleinen Sensor bauen der die Temperatur an den PC überträgt“. Zudem lag noch ein FT232RL bei mir auf dem Basteltisch welcher mir die Wahl der Verbindung zum PC abnahm. Erst wollte ich einen ATTINY-13 nehmen, entschied mich aber aufgrund des geringen Preises gleich für den ATTINY-25.

USB-TEMP-SENSOR-300x193 USB DS18B20 Temperatur-Sensor mit ATTINY25

Weiterlesen