Schlagwort-Archive: BAT54S

1-Wire Baldachin Multi-Sensor

Extra für den Einbau in s.g. Baldachin Dosen habe ich jetzt noch eine Multi-Sensor Platine entworfen. Sie beinhaltet 2 Stück DS2438 und 2 Stück DS2411. An den DS2438 hängen ein HIH-5030/5031 Luftfeuchte-Sensor, ein TGS2600 VOC (Luftgüte-Sensor) sowie eine SFH203P Fotodiode zur Helligkeitsmessung.

Weiterhin kann ein HC-SR 501 PIR Sensor angeschlossen werden, um Bewegungen im Raum zu erkennen. Eine Temperaturmessung erfolgt über einen der beiden DS2438.

So sieht die fertige, komplett bestückte, Platine aus…

Baldachin-Sensor-bestückt-300x300 1-Wire Baldachin Multi-Sensor Weiterlesen

1-Wire Platinen zur Montage in Hutschienengehäuse

Nicht Jeder möchte z.B. die Kontaktmelder in einer Unterputzdose unterbringen sondern diese lieber im Verteilerkasten in einem Hutschienengehäuse verbauen.

Extra dafür habe ich zwei Platinen entwickelt welche ich euch hier vorstellen möchte.

Der Hit davon ist eine 14-fach Kontaktmelder Platine, diese sieht unbestückt wie folgt aus…

HUT-14K-PCB-276x300 1-Wire Platinen zur Montage in Hutschienengehäuse Weiterlesen

1-Wire Strom Sensor mit ACS712

Oft ist es interessant in einer Hausautomation zu wissen was ein Verbraucher an Strom zieht, oder ein Solarmodul an Strom liefert. Einfach messen kann man dies mit den Hall-Strom-Sensor ICs von Allegro z.B. dem sehr bekannten ACS712. Diesen Baustein gibt es für 5A, 20A und 30A max. Strom.

Ich habe eine Platine entworfen auf der ich die 20A Version einsetzen werde, dies sollte sich mit den meisten Installationen im Haus decken da 16A Sicherungen verbaut wurden.

Je nach Einsatzzweck kann auch die 5A Version des ACS712 eingesetzt werden.

Der Einsatz der 30A Version mit dieser Platine ist nicht vorgesehen !!!

Der ACS712 gibt eine Spannung analog zum gemessenen Strom aus die dann ein DS2438 über seinen AD-Wandler über den 1-Wire Bus abfragbar macht.

Die Platine sieht so aus und misst ca. 12,7 x 42 mm …

Strom-Sensor-PCB-TOP-1-114x300 1-Wire Strom Sensor mit ACS712 Weiterlesen

1-Wire 2 LED Melder

Oft möchte man sich auch Zustände von einer Hausautomatisierung anzeigen lassen, sei es zum Beispiel ob eine Funktion aktiv ist oder nicht, oder ob eine Alarmalange scharf geschaltet ist oder auch nicht. Zu diesem Zwecke habe ich eine kleine Melder-Platine entworfen die mit 2 LEDs bestückt werden kann.

Als zentraler Baustein kommt diesmal der DS2413 zum Einsatz.

Wichtig ist hierbei das zum Betrieb dieser Platine der 1-Wire Bus auf der 5V Schiene genug Strom liefert abhängig von den eingesetzen LEDs (Low-Current LEDs sind hier Pflicht), die Werte für die beiden Vorwiderstände sind von den eingesetzten LEDs abhängig.

So wird die Platine aussehen, sie misst gerade einmal 12,3 x 27,6 mm …

1-Wire-2-LED-Melder-PCB-1-174x300 1-Wire 2 LED Melder Weiterlesen

1-Wire Luftgütesensor mit DS2438 und TGS2600

Immer häufiger möchte man heutzutage wissen wie es um die Qualität der Raumluft steht, zur Messung der Luftgüte habe ich dafür mit einem TGS2600 der Firma FIGARO einmal eine kleine Platine entworfen.

Wichtig ist hierbei das zum Betrieb dieser Platine der 1-Wire Bus auf der 5V Schiene genug Strom liefert, min. 50 mA (je eingesetztem Sensorboard).

Da man in der Regel die Luft im Wohn- und Schlafzimmer und ggf. noch in der Küche messen wird sollte also die 5V Spannungsversorgung des Busses min. 200 mA (besser mehr 😉 ) liefern können.

Der Sensor liefert eine Spannung die dann mit dem AD-Wandler des DS2438 gemessen und über das 1-Wire Protokoll zur Verfügung gestellt wird.

Hier ein Bild der Platine mit den Abmessungen 12,5 x 33,7 mm…

Air-Q-Sensor-PCB-TOP-126x300 1-Wire Luftgütesensor mit DS2438 und TGS2600 Weiterlesen

1-Wire Busüberwachung mit DS2401 / DS2411

Setzt man einen 1-Wire Bus ein so kann ein Ausfall, wenn er nicht rechtzeitig, bemerkt wird schon ärgerlich sein. Eine einfache Möglichkeit ist es an das Ende des Busses einen DS2401 oder DS2411 zu hängen und zu kontrollieren ob diese vorhanden sind oder nicht.

Ist der DS2401 / DS2411 nicht mehr am Bus vorhanden bedeutet dies das der Bus ausgefallen, ist.

Lässt man bei der DS2411 Version die BAT54S weg und bestückt nur den DS2411 und den 100nF keram. Kondensator so kann man auch noch überwachen ob die 5V vorhanden sind oder nicht.

Jetzt kann man über die zentrale Steuerung z.B. eine Meldung auf ein Handy versenden oder eine Warnleuchte aktivieren.

Für dieses Szenario habe ich folgende kleine Platinen entworfen…

1-Wire-BUS-CHECK-PullUp-Platine 1-Wire Busüberwachung mit DS2401 / DS2411  Version mit DS24111-Wire-BUS-CHECK-Lite-PCB 1-Wire Busüberwachung mit DS2401 / DS2411Version mit DS2401

Weiterlesen

Aktualisiert am: 20. Mai 2016

Anschlussklemme von SMD auf THT umgestellt, bastelfreundlicher

1-Wire Luftfeuchte-Temperatur-Sensor mit HIH5030/HIH5031 + DS18B20 (opt.) und DS2438

Zum Experimentieren oder auch für die Hausautomatisierung ist es immer wieder nötig die Luftfeuchte zusätzlich zur Temperatur zu messen.

Hierfür habe ich folgende Platinen entworfen, eine kann zur genaueren Erfassung der Temperatur mit einem DS18B20 bestückt werden.

Der eingesetzte DS2438 bietet zwar auch die Möglichkeit die Temperatur zu messen, ist aber nicht so genau wie ein DS18B20.

Noch ein Wort zur Funktionsweise des Sensors. Der HIH5030/HIH5031 gibt eine Spannung analog zur gemessenen Luftfeuchte aus, diese wird an den ADC des DS2438 weiter gegeben und so über den 1-Wire Bus abrufbar gemacht.

Hier ein Bild der Platine ohne DS18B20 (Maße ca 12,6 x 29,5 mm) …

Feuchte-Sensor-PCB-TOP-182x300 1-Wire Luftfeuchte-Temperatur-Sensor mit HIH5030/HIH5031 + DS18B20 (opt.) und DS2438 Weiterlesen

Aktualisiert am: 20. Mai 2016

Anschlussklemme von SMD in THT geändert, bastelfreundlicher

Aktualisiert am: 20. Mai 2016

Wegfall der Platine ohne DS18B20 da er wahlweise bestückt werden kann

1-Wire Kontaktmelder mit DS2411

Zum experimentieren oder auch für die Hausautomatisierung ist es immer wieder nötig zu erkennen ob ein Kontakt (z.B. an einem Fenster / einer Tür) geöffnet oder geschlossen ist.

Hierfür habe ich folgende Platinen entworfen, sie unterscheiden sich lediglich in der Anzahl anschließbarer Kontakte. Der eingesetzte DS2411 (im SOT Gehäuse) besitzt eine eindeutige ID und ich nutze diese zur Erkennung ob der Chip am Bus hängt oder nicht. Um dieses Vorgehen nun durch einen z.B. Magnetkontakt zu realisieren schalte ich den Chip einfach ab in dem ein Schalter oder Magnetkontakt die Masseverbindung (GND) des IC trennt oder herstellt.

Die Platine für einen Kontakt sieht wie folgt aus (Maße ca 12,7 x 36,1 mm) …

Kontakt-Melder-1-fach-PCB-TOP-130x300 1-Wire Kontaktmelder mit DS2411 Weiterlesen

Aktualisiert am: 20. Mai 2016

Anschlussklemme von SMD auf THT umgestellt, bastelfreundlicher