1-Wire Barometer

Zur Erfassung der benötigten Wetterdaten fehlte mir jetzt noch der Luftdruck, also habe ich einen Sensor rausgesucht der eine analoge Spannung proportional zum Luftdruck ausgibt, gefunden habe ich den MPX4115A.

Analoge Spannungen kann der DS2438 messen also steht auch dieser Baustein fest.

Folgende Platine ist entstanden…

1-Wire-Barometer-PCB 1-Wire BarometerDer Sensor sieht so aus…

MPX4115A 1-Wire BarometerIch nutze hier nicht den ganzen Bereich des ADC des DS2438, 0-10V, sondern nur einen kleinen Ausschnitt. Dies führt zwar zum Verlust bei der Auflösung, für ein einfaches Barometer sollte es aber alle mal reichen.

Da die Kennlinie des MPX4115A linear ist ist die Berechnung recht einfach (siehe unten).

Fertig aufgebaut sieht die Platine jetzt so aus…

1-Wire-Barometer-PCB-bestueckt 1-Wire BarometerMit Hilfe der Formeln von Dieter (siehe unten) habe ich den Sensor nun in meinem Miniserver eingebunden und es funktioniert super.

Loxone-Anzeige-Luftdruck 1-Wire BarometerUm die Höhe meines Wohnortes nicht fest in der Formel zu verankern habe ich mir über den Auswahltasten-Baustein die Möglichkeit eingebaut diesen Wert über das Webfrontend einzugeben. Bitte als Remanenzeingang anlegen!

Loxone-Eingabe-Hoehe-fuer-Luftdruck 1-Wire BarometerIn der Loxone Config sieht es bei mir so aus…

Loxone-Config-Barometer 1-Wire BarometerUnd die Formel dazu ist folgende (Danke Dieter)…

(((I1/I2)+0.095)/0.0009)+((I3/100)*12,2)

I1 = VAD des DS2438 <v.2>
I2 = VDD des DS2438 <v.2>
I3 = Höhe über NN vom Auswahltasten-Baustein (Remanenzeingang, Min: -420, Max: 5100)

Den Bausatz und die Leerplatine gibt es im Blog Shop.

Verlinke diesen Beitrag:

<a href="https://blog.thomasheldt.de/1-wire-barometer-lite/">1-Wire Barometer</a>

The following two tabs change content below.
photo-80x80 1-Wire Barometer

Thomas H.

Als Betreiber dieses Blog versuche ich hier interessante Projekte und Tipps rund um die Elektronik zu bieten.
Aktualisiert am: 27. Februar 2018

Fertige Platine und Einbindung in Loxone hinzugefügt

2 Gedanken zu „1-Wire Barometer

  1. Dieter Schmidberger

    Hallo Thomas,

    ich setze den Sensor mit einem DS2438 schon seit 2 Jahren ein, das Zusammenspiel ist extrem genau.
    Er wird bei mir innen als auch aussen eingesetzt um den Druck(unterschied) zu messen.
    Ich habe über mehrere Wochen den Luftdruck mit einem geeichten Messgerät aus der Firma gemessen.
    +-1mBar war der Unterschied, also wirklich perfekt.

    Einbindung in Loxone
    Formel Luftdruck absolut
    (((I1/I2)+0.095)/0.0009)
    AI1=VAD = Luftdruck vom Sensor
    AI2=VDD = Spannung 1Wire-Bus

    Formel Luftdruck relativ
    I1+((I2/100)*12,2)
    AI1=Ergebnis aus Luftdruck absolut
    AI2=Meter über Meereshöhe

    So hat man den absoluten Druck und für das Wetter den relativen Luftdruck.
    Hoffe das hilft dir weiter…

    Gruß
    Dieter

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.