1-Wire Count Adapter

Ich wollte jetzt auch die Windgeschwindigkeit messen und in der Loxone darstellbar machen, herausgekommen sind zwei kleine Platinen die Impulse am Eingang zählen. Man kann natürlich auch andere Dinge damit zählen (nicht nur Umdrehungen eines Windmessers), wichtig ist das am Eingang ein potentialfreier Kontakt, z.B. ein Reed-Relais, hängt.

Da der eingesetzte Baustein, DS2423, nicht direkt vom Loxone Miniserver unterstützt wird muss man den Umweg über LoxBerry gehen. Andere Hausautomatisierungssysteme, z.B. FHEM, untertützen den Baustein ggf. direkt.

Hier Bilder der Single- und Dual-Counter Platine…

1-Wire-Count-Adapter 1-Wire Count Adapter1-Wire-Dual-Counter-PCB 1-Wire Count AdapterFertig aufgebaut sieht die Single Counter (1-Kanal) Version dann so aus…
1-Wire-Count-Adapter-fertig 1-Wire Count AdapterAngeschlossen werden soll ein günstiger Windmesser (es sollten alle Windmesser funktionieren die einfach nur einen potentialfreien Kontakt schließen) sowie ein Regenmengenmesser…

Windmesser 1-Wire Count Adapterrain-gauge 1-Wire Count Adapter

Die Platinen nutzen den DS2423 1-Wire Counter Baustein, dieser wird zwar nicht mehr produziert, ist aber noch zu bekommen 😉

Der DS2423 zählt alle Impulse in seinen beiden Countern A und B, dieser Wert wird abgerufen und gespeichert. Nach 10 Sekunden wird wieder der aktuelle Zählerstand abgerufen und aus der Differrenz wird die Windgeschwindigkeit, bzw. die gefallene Regenmenge, berechnet.

Ein Sonderfall muss beachtet werden, ist der ausgelesene Wert kleiner als der letzte Zählerstand ist ein Überlauf aufgetreten, ich werde diesen Wert dann wohl nicht zur Berechnung nehmen sondern einfach als Ausgangswert der nächsten Messung speichern.

Die ersten Platinen können einzeln oder als Bausatz im Blog Shop geordert werden, den von mir genutzten Windmesser gibt es dort auch.

Der Windsensor gibt einen Impuls je Sekunde pro 2,4km/h aus, die Formel ist also sehr einfach: km/h=(CounterNeu-CounterAlt)/AbfrageintervalIn Sekunden*2,4

Der DS2423 wird bei mir alle 10 Sekunden abgefragt, daraus ergibt sich die Formel:

km/h=(CounterNeu-CounterAlt)/10*2,4

In Kürze geht es hier weiter mit der Einbindung in den Loxone Miniserver unter Zuhilfenahme von LoxBerry.


 

 

Verlinke diesen Beitrag:

<a href="https://blog.thomasheldt.de/1-wire-count-adapter/">1-Wire Count Adapter</a>

Aktualisiert am: 12. Februar 2018

Dual Count Version hinzugefügt

2 Gedanken zu „1-Wire Count Adapter

  1. kolja66

    Hallo,
    ich finde die Idee klasse, habe mir gleich den Bausatz geholt und einen Reed Kontakt dazu.
    Leider ist meine Erfahrung bei SMD Löten noch gering, und irgendwo ist ein Fehler, den ich suchen wollte.
    Dazu fehlt mir aber der Schaltplan…Ich finde auch keinen weiteren Blog oder Anleitung dazu…Wäre es möglich den Schaltplan anzuhängen ? Das wäre nett.
    Wann gibt es denn den Dual Counter im Shop als Bausatz mit Schaltplan ?
    (Zumindest habe ich bei beiden Themen gesucht und nichts gefunden – habe evtl. Tomaten auf den Augen)
    Wäre cool …

    Im Voraus schon Danke für Antworten
    Kolja66

    Antworten
    1. Thomas H. Beitragsautor

      Hallo Kolja66,

      ist eigentlich ganz simple der Schaltplan, HIER ist er als PDF.

      Der Dual Count kommt erst im Januar 😉

      Gruß
      Thomas

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu kolja66 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.