1-Wire JQ6500-Modul MP3 Player

Jetzt gibt´s was auf die Ohren 😉

Ursprünglich ist die Idee zu diesem Projekt durch unseren ortsansässigen Fußballverein, dem
ATSV Mutschelbach, entstanden. Eines unserer Mitglieder baute die Platzbeschallung und Beleuchtung um und im Zuge des Umbaus ist auch ein Loxone Miniserver sowie ein auf Loxberry basierendes Hutschienenmodul von mir in der Verteilung gelandet.

Die Beleuchtung wird über eine DMX Extension per Loxone™ gesteuert. Der Einlauf- und Torsound sollten per 1-Wire über das Loxberry Modul eingespielt werden, so unsere Idee.

Also habe ich mich dran gesetzt und einige Platinen entworfen für verschiedene MP3 Player Module, gesteuert wird immer über den DS2413 1-Wire Baustein. Zu guter letzt ist meine Wahl auf ein JQ6500 Modul gefallen.

Das endgültige Ergebnis sind folgende Platinen…

1-Wire-JQ6500-Single-PCB-TOP. 1-Wire JQ6500-Modul MP3 PlayerSingle Modul Version (SPK und DAC out)

jq6500-dual-PCB 1-Wire JQ6500-Modul MP3 PlayerDual Version für zwei JQ6500 Module (aktuell nur DAC out)

Auf den Platinen werden, auf dem JQ6500 basierende, Soundmodule eingesetzt. Der Vorteil dieser Module ist, das man über 5 Pins (K1 – K5) direkt 5 Sounds abspielen kann welche in einem onboard Flash Speicher abgelegt sind.

Die Sounds werden abgespielt sobald der jeweilige PIN auf Masse (GND) gezogen wird, also optimal für den Einsatz des DS2413.

Ich nutze nur die ersten 4 Sounds durch den Einsatz von zwei DS2413 je Modul.

In der aktuellen Single Version, welche sich aktuell in Produktion befindet, habe ich durch Lötjumper die Möglichkeit geschaffen die verschiedenen Ausgänge des JQ6500 Moduls zu nutzen. Man kann so einen kleinen 8 Ohm Lautsprecher z.B. direkt an SPK+ und SPK- (Mono) anschließen oder man verbindet die Platine über ADC_L, ADC_R und GND mit einem Verstärker (Stereo).

Hier ein Bild der Unterseite mit den Lötjumpern..

1-Wire-JQ6500-Single-PCB-BOT. 1-Wire JQ6500-Modul MP3 PlayerDiese Wahlmöglichkeit wird es in einer späteren Version der Dual Version natürlich auch geben.

Eingesetzt werden können  diese Platinen also z.B. als Türklingel über Loxone in Verbindung mit Loxberry und dem 1-Wire Plugin. Auch als Ansagen Modul ist der Einsatz möglich.

Es gibt verschiedene JQ6500 Module, ich setze die 16 PIN Version ein, am besten mit soviel Flash Speicher wie möglich (es gibt aktuell Module mit 16MBit – 128MBit).

Für die ersten Tests habe ich aber die kleinste Version mit 16MBit genommen, diese reicht mir für den Torsound, den Einlaufsound und einem „Stille“ Sound den ich nutze um die laufenden Sounds mitten drin zu beenden.

So sieht das eingesetzte Sound-Modul aus…

JQ6500-Modul 1-Wire JQ6500-Modul MP3 Player
Und das ist die Pin-Belegung des Moduls…

JQ6500-Modul-Belegung 1-Wire JQ6500-Modul MP3 Player

Und Action…

So sieht die Single Version dann fertig aus…

1-Wire-JQ6500-Single-fertig. 1-Wire JQ6500-Modul MP3 PlayerPlatinen gibt es ab sofort, Bausätze ab ca. März 2019 im Blog-Shop.

Verlinke diesen Beitrag:

<a href="https://blog.thomasheldt.de/1-wire-jq6500-modul-mp3-player/">1-Wire JQ6500-Modul MP3 Player</a>

Aktualisiert am: 29. Januar 2019

Bilder aktualisiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.