1-Wire Netzspannungsdetektor

Oft möchte man einfach nur wissen ob an einem Punkt einer Verkabelung, einem Verbraucher etc. Netzspannung anliegt oder nicht, um dies mit der Loxone 1-Wire Extension zu relaisieren ist folgende Platine entstanden…

1-Wire-110-2230V-Spannungsdetektor-1 1-Wire NetzspannungsdetektorDie Funktion ist recht simpel, die Netzspannung liegt an einem, quasi mini, Kondensatornetzteil an und aktiviert einen Optokoppler. Liegt also Netzspannung an so schaltet der Optokoppler den Ausgang und es wird ein DS2411 auf den 1-Wire Bus geschaltet.

Fertig aufgebaut sieht es dann so aus…

1-Wire-110-2230V-Spannungsdetektor-fertig 1-Wire Netzspannungsdetektor
Und hier ein Anwendungsbeispiel…

1-Wire-110-2230V-Spannungsdetektor-Anwendung 1-Wire Netzspannungsdetektor
Wichtig !!!!
Diese Platine darf nur aufbauen wer mit Netzspannung umgehen kann. Netzspannung kann tödlich sein. Ich übernehme keinerlei Haftung !!!

Es gibt die Platine und den Bausatz im Blog Shop.

Verlinke diesen Beitrag:

<a href="https://blog.thomasheldt.de/1-wire-netzspannungsdetektor/">1-Wire Netzspannungsdetektor</a>

Aktualisiert am: 26. Juli 2018

Bild der neuen Platinenversion hinzugefügt.

Aktualisiert am: 27. Juli 2018

Anwendungsbeispiel hinzugefügt

8 Gedanken zu „1-Wire Netzspannungsdetektor

  1. Markus

    Hallo Thomas,

    ist der Bausatz/die Platine schon wieder aus dem Shop verschwunden?
    Oder war die noch nie da?
    Wann gibt es welche zu bestellen?

    LG
    Markus

    Antworten
    1. Thomas H. Beitragsautor

      Hallo Markus,

      die Platine/der Bausatz war noch nie im Shop. Aktuell bin ich dabei neue Artikel anzulegen und alte zu überarbeiten.

      Schätze mal kommende Woche wird alles drin sein.

      Gruß
      Thomas

      Antworten
      1. Ulrich Herrmann

        Hallo Thomas,

        danke, ich bin halt kein gelernter Elektriker und denke mir Phase ist Phase und Null ist Null 😉
        Jetzt bastel ich mir jetzt erstmal mit einer Fassung, Stecker e.t.c. ein Versuchsaufbau bevor ich das in meiner Heizung versuche einzubauen.

        bis dann
        Ulli

        Antworten
        1. Thomas H. Beitragsautor

          Hallo Ulrich,

          im Prinzip hast du Recht, aber es ist ja auch so das man bei einem Stecker den man in die Steckdose stecktnie weiß welcher Pol auf Phase geht und welcher auf Null 😉

          Deshalb ist es egal wie es angeschlossen wird, es ist quasi ein Kondensatornetzteil welches den Optokoppler ansteuert.

          Gruß
          Thomas

          Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.