Einbinden der Kontaktmelder (I-Buttons) im Loxone Miniserver

Basierend auf der Anleitung wie man einen DS2438 Baustein mit Luftfeuchtesensor einbindet (Link) zeige ich hier die Vorgehensweise für die auf dem DS2411 baierenden Kontaktmelder.

Man sollte auch die Kontaktmelder Platinen einzeln in Betrieb nehmen, so sind sie einfacher dem jeweiligen Fenster, der jeweiligen Tür etc. zuzuordnen. Bei Platinen mit mehreren Kontakten einfach einen Kontakt nach dem anderen brücken und den 1-Wire Bus durchsuchen.

So sieht es dann z.B. in meiner Konfiguration aus…

Kontaktmelder1 Einbinden der Kontaktmelder (I-Buttons) im Loxone MiniserverDen DS2411 (alias DSxxxx Serial Number I-Button) habe ich hier Fenster 1 genannt, den Ausgang gebe ich direkt auf einen Merker. Der DS2411 (alias Fenster 1) ist wie folgt konfiguriert…

Kontaktmelder2 Einbinden der Kontaktmelder (I-Buttons) im Loxone MiniserverSo und wenn man das Programm jetzt in den Loxone Miniserver überträgt sieht man z.B. folgendes in der Weboberfläche…

Kontaktmelder3 Einbinden der Kontaktmelder (I-Buttons) im Loxone MiniserverÜber den verwendeten Merker kann man den Status auch für z.B. weitere Aktionen nutzen, ich habe mir angewöhnt alle Kontaktmelder an Merker zu binden, auch wenn ich die Visualisierung direkt über die Baustein Eigenschaften machen.

Es geht bald weiter mit der nächsten Anleitung…

Verlinke diesen Beitrag:

<a href="https://blog.thomasheldt.de/einbinden-der-kontaktmelder-i-buttons-im-loxone-miniserver/">Einbinden der Kontaktmelder (I-Buttons) im Loxone Miniserver</a>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.