UDP 6-fach Kontaktmelder zur Hutschienenmontage

Möchte man z.B. in nur einem Raum die Fenster überwachen und dafür nicht extra eine 1-Wire Extension einsetzen, oder die Eingänge des Miniservers verbrauchen, so kann man die hier vorgestellte Platine nutzen.

Es handelt sich dabei eigentlich nur um ein Baseboard für Arduino™ Nanos (oder kompatible) in Verbindung mit einem ENC28J60 Ethernet Shield.

Auf der Platine befindet sich noch ein Recom DC/DC Wandler der uns die benötigten 5V= aus einer Spannung von 7-32V= liefert. Ein Verpolschutz ist auch vorhanden.

So sieht die leere Platine aus…UDP-Kontaktboard-250x300 UDP 6-fach Kontaktmelder zur HutschienenmontageMit Arduino™ Nano und Ethernet Shield sieht es dann so aus…UDP-Kontaktboard-mit-Arduino-300x225 UDP 6-fach Kontaktmelder zur HutschienenmontageUnd komplett fertig bestückt sieht die erste Testplatine dann so aus…UDP-Kontaktmelder-203x300 UDP 6-fach Kontaktmelder zur HutschienenmontageIn den nächsten Tagen werde ich dann anfangen die Software zu schreiben, Ziel ist es eine Einstellmöglichkeit für die IP-Adresse des Miniservers sowie den genutzten UDP Ports zu haben, alle Einstellungen des Moduls sollen im EEPROM gespeichert werden,

Die Platine passt in das gleiche Gehäuse wie auch die Platine des 14 fach 1-Wire Kontaktmelders zur Hutschienenmontage.

Zur geplanten Funktion noch kurz folgendes, es wird für jeden Kontakt ein UDP Port auf dem Miniserver genutzt an den der aktuelle Schaltzustand, laufend, gesendet wird.

Weiter in Kürze 😉

Verlinke diesen Beitrag:

<a href="https://blog.thomasheldt.de/udp-6-fach-kontaktmelder-zur-hutschienenmontage/">UDP 6-fach Kontaktmelder zur Hutschienenmontage</a>

The following two tabs change content below.
photo-80x80 UDP 6-fach Kontaktmelder zur Hutschienenmontage

Thomas H.

Als Betreiber dieses Blog versuche ich hier interessante Projekte und Tipps rund um die Elektronik zu bieten.
photo-80x80 UDP 6-fach Kontaktmelder zur Hutschienenmontage

Neueste Artikel von Thomas H. (alle ansehen)

2 Gedanken zu „UDP 6-fach Kontaktmelder zur Hutschienenmontage

  1. Frank Schütze

    Hallo Thomas,
    „Zur geplanten Funktion noch kurz folgendes, es wird für jeden Kontakt ein UDP Port auf dem Miniserver genutzt an den der aktuelle Schaltzustand, LAUFEND, gesendet wird.“
    Da hätte ich Angst, dass der Miniserver zugemüllt wird. Warum merkst Du Dir die Schaltzustände in deinem Kontaktmelder nicht und sendest nur bei Veränderung den neuen Zustand.
    So habe ich das bei meiner UDP-zu-OW-Extension gelöst, welche u.a. DS2413 überwacht.
    Gruß, Frank

    Antworten
    1. Thomas H. Beitragsautor

      Hallo Frank,

      ja da hast du Recht und ich war auch schon soweit in diese Richtung zu gehen. Aktuell bin ich aber noch etwas von einer vorzeigbaren Software entfernt 😉

      Gruß
      Thomas

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.