Welchen Schutzfaktor brauche ich den heute? 1-Wire UV (Index) Sensor

In der Reihe der Umweltsensoren fehlte mir noch ein Sensor der den UV Anteil (Index) messen und über 1-Wire übermitteln kann. Nach einiger Suche bin ich auf eine UV Fotodiode vom Typ GUVA-S21D gestoßen welche auch auf diversen fertigen Modulen eingesetzt wird.

Sie ist im richtigen Wellenbereich empfindlich, 200 – 370nm.

Diese Fotodiode gibt eine lineare Gleichspannung raus, welche proportional zur UV Intensität ist, also optimal für einen DS2438 😉

Die Muster-Platine sieht so aus…
1-Wire-Sensor-UV-PCB Welchen Schutzfaktor brauche ich den heute? 1-Wire UV (Index) Sensor

Zur Funktion, ein LMV358D verstärkt die Spannung der GUVA-S12D auf einen Wert im Bereich von 0-1 V. DIeser Wert wird vom A/D Wandler des DS2438 gemessen und per 1-Wire zur Verfügung gestellt.

In der Hausautomatisierung ordnet man jetzt dem ermittelten Spannungswert den UV Index zu der sich aus folgender Tabelle ergibt…

Standard-UV-Index-vs-Sensor-Modules-Output-Voltage Welchen Schutzfaktor brauche ich den heute? 1-Wire UV (Index) SensorWeiter geht es hier wenn die Musterplatinen ferig aufgebaut und getestet sind 😉

Verlinke diesen Beitrag:

<a href="https://blog.thomasheldt.de/welchen-schutzfaktor-brauche-ich-den-heute-1-wire-uv-index-sensor/">Welchen Schutzfaktor brauche ich den heute? 1-Wire UV (Index) Sensor</a>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.